Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leichte Sprache – Einführung

19. März @ 10:00 - 20. März @ 17:00

Leichte Sprache ist ein innovatives Konzept zur Umsetzung von Barrierefreiheit im Schriftsprachbereich. Es bezeichnet eine sprachliche Ausdrucksweise, die sehr leicht verständlich ist. Komplizierte Sachverhalte werden zum Beispiel in kurzen Sätzen mit gebräuchlichen Wörtern dargestellt und Publikationen übersichtlich gestaltet.

Leichte Sprache ist eine Möglichkeit, Barrieren abzubauen und gleichberechtigte Teilhabe für Menschen mit Lernschwierigkeiten zu schaffen. Sie trägt dazu bei, schriftliche Informationen besser zu verstehen und zu verwenden und somit selbstbestimmter Entscheidungen treffen zu können.

Im Kurs „Einstieg Leichte Sprache” werden theoretische Grundlagen zum Konzept Leichte Sprache vermittelt. Anhand von praktischen Übersetzungsübungen lernen die Teilnehmer*innen die Anwendung.

Inhalte des Seminars:
• Die Geschichte der Leichten Sprache
• Für wen ist Leichte Sprache? – Unterschiedliche Zielgruppen?
• Leseerfahrungen der Zielgruppen
• Die Regeln für Leichte Sprache
• Leichte Sprache – einfache Sprache
• Gesetzliche Grundlagen – BITV 2.0, UN-BRK
• Schreib- und Gestaltungsübungen von Texten

Details

Beginn:
19. März @ 10:00
Ende:
20. März @ 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

AWO Büro Leichte Sprache
Telefon:
030 32 50 59 92
E-Mail:
leichtesprache@awo-nemus.de
Website:
www.awo-nemus.de/leichte-sprache

Veranstaltungsort

AWO Akademie Potsdam
Breite Straße 7 A
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0331 600 979 10
Website:
www.awo-akademie-potsdam.de
Text vorlesen!