Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Fortbildung Leichte Sprache

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

2019 Mai

Qualifizierung in Leichter Sprache 5. Baustein

23. Mai @ 11:00 - 24. Mai @ 16:00
Lebenshilfe Landesverband Hessen e.V., Raiffeisenstraße 18
Marburg, Hessen 35043 Deutschland
+ Google Karte

5-teilige Seminarreihe Seminargebühr: 1.950,00 € inkl. Tagesverpflegung Leitung: Henrik Nolte, Dipl. Sozialpädagoge, Fachreferent für Leichte Sprache der Lebenshilfe Hessen Prüfer: Stefan Ahrens, Prüfer für Leichte Sprache Tag 1: 11:00 bis 18:00 Uhr Tag 2: 9:00 bis 16:00 Uhr 1. Baustein: 13.-14.09.2018, 2. Baustein: 06.-07.12.2018, 3. Baustein: 07.-08.02.2019 4. Baustein: 28.-29.03.-2019, 5. Baustein: 23.-24.05.2019

Mehr erfahren »

2019 Juni

Lehrgang »Leicht Lesen« 2019

3. Juni @ 8:00 - 7. Juni @ 17:00
capito Berlin, Andreas Wessel, c/o die reha e.v. / Weydemeyerstraße 2/2a, 10178 Berlin
Berlin, Berlin 10178 Deutschland
+ Google Karte

Für Menschen mit Lernschwierigkeiten erweitert das Verstehen von Texten die Möglichkeiten ihrer Selbstbestimmung und gleichberechtigten Teilhabe. Aber auch Menschen mit geringen Deutschkenntnissen profitieren von Angeboten in Leichter oder Einfacher Sprache. Deshalb hat capito Berlin es sich zur Aufgabe gemacht, Informationen verständlich aufzubereiten. In unserem Lehrgang »Leicht Lesen« (LL) können Sie die Grundlagen leicht verständlicher Sprache erlernen. Schwerpunkte: gesetzliche Rahmenbedingungen und Grundlagen barrierefreier Kommunikation / Überblick über Methoden und Anwendungsbereiche für verschiedene Zielgruppen / Einführung in den Qualitätsstandard von capito und…

Mehr erfahren »

Qualifizierung in Leichter Sprache 3. Baustein

24. Juni @ 10:30 - 25. Juni @ 16:00
Bildungsinstitut inForm, Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Leipziger Platz 15
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Leichte Sprache: Recht und Chance Leichte Sprache gewinnt immer weiter an Bedeutung: in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, im kulturellen Bereich, in der Politik oder in der öffentlichen Verwaltung – das Konzept der Leichten Sprache bietet Chancen und Vorteile. Erst Texte in Leichter Sprache ermöglicht nicht wenigen Menschen das selbstständige Lesen und Verstehen und damit den eigenständigen Zugang zu wichtigen Informationen. Daher verbessert Leichte Sprache die Möglichkeiten zur Teilhabe, Selbstbestimmung, Meinungsbildung und Eigenständigkeit. Zur Qualitätskontrolle werden Texte von Menschen mit…

Mehr erfahren »

2019 August

Modul 1 Zertifikatsreihe Leichte Sprache Umfassende Qualifizierung mit Praxisbezug

29. August @ 11:00 - 31. August @ 16:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland
+ Google Karte

Was ist Leichte Sprache? Leichte Sprache ist für alle gut. Schon für kompetente Leser stellen juristische Texte oder Medikamentenzettel eine sprachliche Herausforderung und oftmals eine große Hürde dar. Für viele Menschen, insbesondere Menschen mit einer geringen Lesekompetenz, wird jedoch jeder Text schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis. Hinzu kommen die alltäglichen mündlichen Aussagen, die unverstanden bleiben. Leichte Sprache hält mit klaren Regeln für eine bessere Verständlichkeit dagegen und stellt somit einen maßgeblichen Beitrag zur Barrierefreiheit dar. Was erwartet Sie in der…

Mehr erfahren »

2019 September

Leichte Sprache: Basisqualifikation zum Konzept und zur Umsetzung in Diensten und Einrichtungen

2. September @ 10:30 - 3. September @ 16:00
Bildungsinstitut inForm, Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Leipziger Platz 15
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Kommunikation barrierefrei gestalten! Lange Sätze, unbekannte Begriffe und Fremdwörter sowie komplizierte Formulierungen sind für viele Menschen schwer zu lesen. Im Alltag treffen wir zum Beispiel auf unverständliche Amtsbriefe, Antragsformulare und Sachinformationen. Aber alle Menschen haben ein Recht auf verständliche Informationen. Texte in Leichter Sprache sind anders! Kurze Sätze, bekannte Wörter und ein übersichtlicher Textaufbau erleichtern besonders Menschen mit Lern- und Leseschwierigkeiten das selbstständige Lesen. Darum verbessert Leichte Sprache die Teilhabe und Selbstbestimmung für viele Menschen. Unmittelbar und nachhaltig. Im Seminar…

Mehr erfahren »

Einführung in die Leichte Sprache in Bremen

3. September @ 9:00 - 4. September @ 16:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland
+ Google Karte

Lange Sätze, unverständliche Begriffe, ein unübersichtlicher Textaufbau sind schon für geübte Leser ärgerlich. Für viele Menschen bilden sie ein großes Hindernis. Dies erschwert ihnen die gleichberechtigte Teilhabe und eine selbstbestimmte Lebensführung. Das Konzept „Leichte Sprache“ bietet Lösungen und will dazu beitragen, dass alle Menschen und insbesondere Menschen mit Behinderung oder Menschen mit einer Leseschwäche ihr Leben selbständiger gestalten können. Ziele des Seminars Innerhalb der Fortbildung lernen Sie die Grundlagen und die Bedeutung der Leichten Sprache kennen. Dazu gehören Satzaufbau, Wortwahl,…

Mehr erfahren »

Qualifizierung in Leichter Sprache 4. Baustein

25. September @ 10:30 - 26. September @ 16:30
Bildungsinstitut inForm, Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Leipziger Platz 15
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Leichte Sprache: Recht und Chance Leichte Sprache gewinnt immer weiter an Bedeutung: in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, im kulturellen Bereich, in der Politik oder in der öffentlichen Verwaltung – das Konzept der Leichten Sprache bietet Chancen und Vorteile. Erst Texte in Leichter Sprache ermöglicht nicht wenigen Menschen das selbstständige Lesen und Verstehen und damit den eigenständigen Zugang zu wichtigen Informationen. Daher verbessert Leichte Sprache die Möglichkeiten zur Teilhabe, Selbstbestimmung, Meinungsbildung und Eigenständigkeit. Zur Qualitätskontrolle werden Texte von Menschen mit…

Mehr erfahren »

Modul 2 Zertifikatsreihe Leichte Sprache Umfassende Qualifizierung mit Praxisbezug

26. September @ 11:00 - 28. September @ 16:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland
+ Google Karte

Was ist Leichte Sprache? Leichte Sprache ist für alle gut. Schon für kompetente Leser stellen juristische Texte oder Medikamentenzettel eine sprachliche Herausforderung und oftmals eine große Hürde dar. Für viele Menschen, insbesondere Menschen mit einer geringen Lesekompetenz, wird jedoch jeder Text schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis. Hinzu kommen die alltäglichen mündlichen Aussagen, die unverstanden bleiben. Leichte Sprache hält mit klaren Regeln für eine bessere Verständlichkeit dagegen und stellt somit einen maßgeblichen Beitrag zur Barrierefreiheit dar. Was erwartet Sie in der…

Mehr erfahren »

2019 Oktober

Ausbildung Übersetzer für Leichte Sprache Modul 1

4. Oktober @ 8:00 - 6. Oktober @ 17:00
Villa Fohrde e. V., August-Bebel-Str. 42
Havelsee OT Fohrde, 14798 Deutschland
+ Google Karte

Zielgruppe Anbieter von Informationen in Leichter Sprache, insbesondere Mitarbeiter*innen von Ämtern und Behörden, Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Journalismus/Medien, Verlagswesen, Zeitungen etc. und Mitarbeiter*innen von Institutionen der Behindertenhilfe Leichte Sprache ist derzeit ein großes Thema zum Abbau von Kommunikationsbarrieren und wird in unserer Gesellschaft immer bekannter. Mit dem Ziel, Chancengleichheit von Menschen mit geistiger Behinderung in der Gesellschaft zu fördern, hat sich der Gesetzgeber den Abbau von Sprachbarrieren zum Ziel gesetzt und seinen Willen bereits in verschiedenen Gesetzen verankert. Aber auch…

Mehr erfahren »

Leichte Sprache – Workshop für Fortgeschrittene

8. Oktober @ 13:00 - 9. Oktober @ 13:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland
+ Google Karte

Der Workshop richtet sich an alle, die schon häufiger Texte in Leichte Sprache übersetzt haben und bereits an einer Schulung zu diesem Thema teilgenommen haben. Die theoretischen Grundkenntnisse zur Leichten Sprache werden bei diesem Workshop als bekannt vorausgesetzt. Das Hauptaugenmerk dieser weiterführenden Fortbildung liegt daher auf dem Austausch zu den Übersetzungen und den damit verbundenen Schwierigkeiten. Dazu können die TeilnehmerInnen bereits übersetzte und/oder aktuell noch zu übersetzende Texte zur Diskussion mitbringen. Weitere Themen werden gemeinschaftlich abgestimmt. Mitarbeiter des Büros für…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Text vorlesen!