Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

2019 November

Ausbildung Übersetzer für Leichte Sprache Modul 2

22. November 2019 @ 8:00 - 24. November 2019 @ 17:00
Villa Fohrde e. V., August-Bebel-Str. 42
Havelsee OT Fohrde, 14798 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Zielgruppe Anbieter von Informationen in Leichter Sprache, insbesondere Mitarbeiter*innen von Ämtern und Behörden, Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Journalismus/Medien, Verlagswesen, Zeitungen etc. und Mitarbeiter*innen von Institutionen der Behindertenhilfe Leichte Sprache ist derzeit ein großes Thema zum Abbau von Kommunikationsbarrieren und wird in unserer Gesellschaft immer bekannter. Mit dem Ziel, Chancengleichheit von Menschen mit geistiger Behinderung in der Gesellschaft zu fördern, hat sich der Gesetzgeber den Abbau von Sprachbarrieren zum Ziel gesetzt und seinen Willen bereits in verschiedenen Gesetzen verankert. Aber auch…

Erfahren Sie mehr »

Leichte Sprache in öffentlichen Einrichtungen, Ämtern, Behörden, Ministerien, Verwaltungen

26. November 2019 @ 10:30 - 27. November 2019 @ 16:00
Bildungsinstitut inForm, Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Leipziger Platz 15
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Ungefähr 15% der Bevölkerung in Deutschland können nicht ausreichend lesen, um den Alltag zu bewältigen. Aber verständliche Informationen sind eine wesentliche Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Hier kann das Konzept der Leichten Sprache helfen. Leichte Sprache bezeichnet eine vereinfachte Ausdrucksweise, die für und mit Menschen mit geistiger Behinderung entwickelt wurde. Aber von leicht verständlichen Informationen profitieren auch viele andere Menschen mit Leseschwierigkeiten, wie Menschen mit Migrationshintergrund, Jugendliche sowie etwa ältere Menschen mit Demenzerkrankung. Für die Leichte Sprache gibt…

Erfahren Sie mehr »

Modul 4 Zertifikatsreihe Leichte Sprache Umfassende Qualifizierung mit Praxisbezug

28. November 2019 @ 11:00 - 30. November 2019 @ 16:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Was ist Leichte Sprache? Leichte Sprache ist für alle gut. Schon für kompetente Leser stellen juristische Texte oder Medikamentenzettel eine sprachliche Herausforderung und oftmals eine große Hürde dar. Für viele Menschen, insbesondere Menschen mit einer geringen Lesekompetenz, wird jedoch jeder Text schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis. Hinzu kommen die alltäglichen mündlichen Aussagen, die unverstanden bleiben. Leichte Sprache hält mit klaren Regeln für eine bessere Verständlichkeit dagegen und stellt somit einen maßgeblichen Beitrag zur Barrierefreiheit dar. Was erwartet Sie in der…

Erfahren Sie mehr »

2020 März

Ausbildung Übersetzer für Leichte Sprache Modul 3

13. März 2020 @ 8:00 - 15. März 2020 @ 17:00
Villa Fohrde e. V., August-Bebel-Str. 42
Havelsee OT Fohrde, 14798 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Zielgruppe Anbieter von Informationen in Leichter Sprache, insbesondere Mitarbeiter*innen von Ämtern und Behörden, Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Journalismus/Medien, Verlagswesen, Zeitungen etc. und Mitarbeiter*innen von Institutionen der Behindertenhilfe Leichte Sprache ist derzeit ein großes Thema zum Abbau von Kommunikationsbarrieren und wird in unserer Gesellschaft immer bekannter. Mit dem Ziel, Chancengleichheit von Menschen mit geistiger Behinderung in der Gesellschaft zu fördern, hat sich der Gesetzgeber den Abbau von Sprachbarrieren zum Ziel gesetzt und seinen Willen bereits in verschiedenen Gesetzen verankert. Aber auch…

Erfahren Sie mehr »

2020 Mai

Ausbildung Übersetzer für Leichte Sprache Modul 4

8. Mai 2020 @ 8:00 - 10. Mai 2020 @ 17:00
Villa Fohrde e. V., August-Bebel-Str. 42
Havelsee OT Fohrde, 14798 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Zielgruppe Anbieter von Informationen in Leichter Sprache, insbesondere Mitarbeiter*innen von Ämtern und Behörden, Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Journalismus/Medien, Verlagswesen, Zeitungen etc. und Mitarbeiter*innen von Institutionen der Behindertenhilfe Leichte Sprache ist derzeit ein großes Thema zum Abbau von Kommunikationsbarrieren und wird in unserer Gesellschaft immer bekannter. Mit dem Ziel, Chancengleichheit von Menschen mit geistiger Behinderung in der Gesellschaft zu fördern, hat sich der Gesetzgeber den Abbau von Sprachbarrieren zum Ziel gesetzt und seinen Willen bereits in verschiedenen Gesetzen verankert. Aber auch…

Erfahren Sie mehr »

2021 März

Lebenshilfe Bremen: 1. Einführung in die Leichte Sprache

10. März @ 9:00 - 11. März @ 16:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Was ist Leichte Sprache? Lange Sätze, unverständliche Begriffe und ein unübersichtlicher Textaufbau sind schon für geübte Leser ärgerlich. Für Menschen mit geringer Lesekompetenz wird jedoch jeder Text schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis. Dies erschwert ihnen die gleichberechtigte Teilhabe und eine selbstbestimmte Lebensführung. Das Konzept der Leichte Sprache sorgt durch klare Regeln für eine bessere Verständlichkeit und stellt somit einen maßgeblichen Beitrag zur Barrierefreiheit dar, der auch zunehmend gesetzlich verankert ist. Ziele des Seminars Innerhalb des Seminars lernen Sie die Grundlagen…

Erfahren Sie mehr »

Lebenshilfe Bremen: Zertifikatsreihe Leichte Sprache – Modul 3

18. März @ 9:00 - 19. März @ 16:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Was ist Leichte Sprache? Schon für kompetente Leser stellen juristische Texte oder Beipackzettel eine Herausforderung und oftmals eine große Hürde dar. Für viele Menschen, insbesondere Menschen mit einer geringen Lesekompetenz, wird jedoch jeder Text schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis. Hinzu kommen die alltäglichen mündlichen Aussagen, die unverstanden bleiben. Leichte Sprache hält mit klaren Regeln für eine bessere Verständlichkeit dagegen und stellt somit einen maßgeblichen Beitrag zur Barrierefreiheit dar, der auch zunehmend gesetzlich verankert ist. Was erwartet Sie in der Fortbildung?…

Erfahren Sie mehr »

ONLINE Leichte Sprache – Gut zu Wissen!

25. März @ 9:00 - 16:00
Lebenshilfe Landesverband Bayern, Fortbildungsinstitut Deutschland + Google Karte anzeigen

Inhalte sind: • Leichte Sprache und andere Sprachformen • Regeln/Empfehlungen aus der Wissenschaft und Praxis • Tipps und Tricks • So gewinnen Sie Mitstreiter*innen • Projektabwicklung und Prüfgruppenarbeit Die Referentin stellt verschiedene Projekte und Texte vor. So wird klar: Leichte Sprache ist für viele Menschen hilfreich. Die Teilnehmer*innen machen auch Übungen. So können alle Teilnehmer*innen selbst erleben: So funktioniert Leichte Sprache. Wichtig: Das Seminar ist nicht in Leichter Sprache. Die Teilnehmer*innen brauchen kein Vorwissen über Leichte Sprache. Referentin: Maria Heybutzki…

Erfahren Sie mehr »

2021 April

Lebenshilfe Bremen: Zertifikatsreihe Leichte Sprache – Modul 4

22. April @ 9:00 - 23. April @ 16:00
Lebenshilfe Bremen e.V. – Büro für Leichte Sprache, Waller Heerstraße 55
Bremen, Bremen 28217 Deutschland

Was ist Leichte Sprache? Schon für kompetente Leser stellen juristische Texte oder Beipackzettel eine Herausforderung und oftmals eine große Hürde dar. Für viele Menschen, insbesondere Menschen mit einer geringen Lesekompetenz, wird jedoch jeder Text schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis. Hinzu kommen die alltäglichen mündlichen Aussagen, die unverstanden bleiben. Leichte Sprache hält mit klaren Regeln für eine bessere Verständlichkeit dagegen und stellt somit einen maßgeblichen Beitrag zur Barrierefreiheit dar, der auch zunehmend gesetzlich verankert ist. Was erwartet Sie in der Fortbildung?…

Erfahren Sie mehr »

2021 Mai

Einführung in die Leichte Sprache

3. Mai @ 9:00 - 4. Mai @ 12:00
CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH Fach-Zentrum für Leichte Sprache, Alter Postweg 92
Augsburg, Bayern 86159 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Ein Tag über Leichte Sprache! Die Fortbildung ist inklusiv. Das heißt: Menschen mit Lernschwierigkeiten und Menschen ohne Lernschwierigkeiten können teilnehmen. Darum geht es in dieser Fortbildung: • Was ist Leichte Sprache? • Warum ist Leichte Sprache so wichtig? • Wer braucht Leichte Sprache? • Die wichtigsten Regeln nach dem Netzwerk für Leichte Sprache e. V. • Praxis-Übungen Ziel: Leichte Sprache und die Zielgruppe Menschen mit Lernschwierigkeiten kennenlernen. Kosten: 90€ für CAB Mitarbeitende 70€ für Menschen mit Behinderung aus der CAB…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Click to listen highlighted text!